Job des Tages: Goslarsche Zeitung sucht einen Online-Redakteur am Newsdesk (m/w/d) in Goslar

19.05.2021
 
 

Die Goslarsche Zeitung, die Nummer eins im Harz, baut ihre digitalen Angebote stark aus und benötigt dafür Verstärkung. In Goslar wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Online-Redakteur am Newsdesk (m/w/d) gesucht.

Die Stelle richtet sich an motivierte Bewerber, die gerne im Team mitgestalten, ihr Wissen einbringen und gerne mit anderen teilen wollen. Es erwartet sie ein sehr gutes Arbeitsklima mit individuellen Einarbeitungen. Außerdem kann man sich im Verlag durch Schulungen und Workshops persönlich weiterentwickeln. Nicht zuletzt wird man mitten in einer Welterbe-Stadt und das in einer vielfältigen Urlaubsregion arbeiten.

Job-Kandidaten müssen ein abgeschlossenes Studium und ein Volontariat oder eine vergleichbare journalistische Ausbildung nachweisen können. Zudem wird Berufserfahrung möglichst mit einem Schwerpunkt in einer Online-Redaktion sowie Routine im Content Management und in SEO-Techniken erwartet. An der Aufbereitung von lokalen Themen sollte man interessiert sein und sich damit auch schon gut auskennen.

Im Besonderen kommt es auf ein sicheres Gespür dafür an, was im Netz läuft und wie die Inhalte dort am besten ankommen. Dabei sollte man auch souverän Storys in den sozialen Medien platzieren können. Wer motiviert ist, gemeinsam mit dem Team die Zukunft zu erobern, scheut auch abwechselnde Einsätze im Schichtdienst und am Wochenende nicht.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.