Vermarktungs-Topmanager Jens Mittnacht geht bei ProSiebenSat.1 von Bord

 

Schon im März 2009 hatte Jens Mittnacht, einer der führenden Vermarktungsexperten des Hauses, im Konzern ProSiebenSat.1 angefangen. Nun kehrt der Managing Director und COO von Seven.One Media Unterföhring den Rücken.

Wie das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) zuerst meldete und sich von einem Unternehmenssprecher bestätigen ließ, hat Mittnacht das Haus offenbar bereits verlassen. Er wolle sich "neuen beruflichen Herausforderungen" stellen, hieß es in München-Unterföhring. Wohin Jens Mittnacht zieht, wurde noch nicht bekannt.

Jens Mittnacht kam 2009 zunächst mit dem Titel Director Transformation Program an Bord. Er ist Diplom-Wirtschaftsingenieur sowie promovierter Volkswirt und stand zuvor in McKinsey-Diensten. Im TV-Konzern wechselte er später in den Vermarktungsbereich. Zuletzt war er Geschäftsführer/COO bei Seven.One Media.

Hintergrund: SevenOne Media ist der Vermarkter der Seven.One Entertainment Group, die wiederum eine Tochtergesellschaft des Medienunternehmens ProSiebenSat.1 Media ist. Der Konzern hat unter dem im vergangenen Jahr installierten neuen Vorstandstrio aus Rainer Beaujean (Vorstandssprecher), Wolfgang Link und Christine Scheffler aktuell immer wieder kräftig umbaut und zuletzt auch die Vermarktung mit in die von Entertainment-Vorstand Link betreute Sparte geholt. 

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.