Wie Sie kostenlos und bequem 20 der besten Medienmacher Europas treffen können

 

Beim European Publishing Congress 2021 werden 20 der besten Medienmacherinnen und -Macher Europas ihre Konzepte präsentieren. Die Teilnahme am digital stattfindenden Kongress ist in diesem Jahr kostenfrei.

Wie integriert die "Financial Times" Print in ihr digitales Konzept?

Warum ist die "Zeit" in Deutschland so erfolgreich?

Wie hält "Público" in Portugal sowohl gedruckt als auch digital einen beeindruckend hohen Standard?

Und wie hat das visuelle Konzept das schwedische Schimagazin "Åka Skidor" zu erstaunlichen Auflagen geführt?

Beim European Publishing Congress 2021 präsentieren 20 der besten Medienmacherinnen und -Macher Europas ihre Konzepte.

Nützen Sie die Möglichkeit, am 15. Juni 2021 digital einige der spannendsten Medienstrategien kennenzulernen und sich in ein europäisches Branchennetzwerk einzubinden. Kostenlos!

Details zum Programm und kostenlose Tickets gibt es hier.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.