Regionaloffensive bei t-online: Florian Harms holt Bianca Hoffmann von Correctiv - Sabrina Först ist schon da

27.05.2021
 

t-online-Chefredakteur Florian Harms verstärkt die 2019 gestartete Regionalinitiative. Bianca Hoffmann wird Head of Regio. Sabrina Först, die von Axel Springer kam, ist bereits im Einsatz.

Zum 1. September übernimmt Bianca Hoffmann als Head of Regio die Leitung des 16-köpfigen Teams, das schrittweise weiter aufgestockt werden soll. Sabrina Först verantwortet bereits seit Januar den Auf- und Ausbau des lokalen Autorennetzwerks.

Florian Harms, Chefredakteur von ‪t-online, zu den Top-Personalien: "Ich freue mich sehr, dass wir in Bianca Hoffmann und Sabrina Först zwei erfahrene Journalistinnen gewonnen haben, die unsere regionalen Aktivitäten leiten und ausbauen. Das regionale Nachrichtenangebot ergänzt unsere nationale Berichterstattung und trägt so dazu bei, t-online zum führenden deutschen Digitalmedium zu entwickeln."

Das Wichtigste aus den Medien - einmal am Tag: Jetzt den kressexpress bestellen

Zur Person: Bianca Hoffmann arbeitete vor ihrem Wechsel zu t-online als Engagement-Reporterin bei Correctiv.Lokal sowie als Faktencheckerin und war zuvor am Aufbau des Regional-Portals Ruhr24 beteiligt, das sie als Redaktionsleiterin führte. Sabrina Först war nach ihrem Volontariat an der Axel-Springer-Akademie zunächst Redakteurin bei Bild und leitete zuletzt die Online-Redaktion von B.Z. und Bild Berlin.   

Hintergrund: t-online ist Teil der Ströer Gruppe. Das Unternehmen beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter an rund 100 Standorten. Im Geschäftsjahr 2020 hat Ströer einen Umsatz in Höhe von 1,44 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.