Natascha Joachim kehrt zur Agentur OneTwoSocial zurück - auf einen Führungsposten

 

Zurück zu einem früheren Arbeitgeber zieht es Natascha Joachim: Bei der Münchner Agentur OneTwoSocial, spezialisiert auf digitalen Markenkommunikation, wird sie nun Teil des Management-Teams und übernimmt den Posten "Head of Social Media and Operations".

Joachim kommt von Saatchi und Saatchi. Dort stellte sie als Director Social Media & Content das Social-Media-Team auf und etablierte den Bereich Social-Media-Performance-Marketing auf. Zuvor stand Joachim in RTLzwei-Diensten wo sie für den Social-Media-Auftritt von Aushängeschilder wie "Love Island" verantwortlich war.

Zudem wirkte sie knapp drei Jahre Head of Social Media bei Publicis/Pixelpark und betreute dort Kunden wie McDonald's. Ihren neuen-alten Arbeitgeber kennt sie gut: Zwischen 2015 und 2017 war Natascha Joachim bereits für OneTwoSocial tätig - damals als Social-Media-Managerin.

"Wir freuen uns natürlich besonders, wenn Mitarbeiter zu uns zurückkehren. Das bestätigt uns nicht nur in unserer Arbeit, sondern bringt auch einige Vorteile mit sich", sagt Helge Ruff, CEO von OneTwoSocial. "Natascha war bereits einige Jahre für uns tätig, sie kennt die Agentur, die Strukturen und Prozesse – sie hat quasi 'Heimvorteil'. Zudem ist sie eine große Bereicherung für das Management-Team."

Hintergrund: OneTwoSocial wurde 2011 von Helge Ruff und Markus Dickhardt in München gegründet. Sie Agentur legt sich mit rund 50 Mitarbeitern. unter anderem für Kunden wie Hama, Deuter, KFC Deutschland, Kaufland und Staedtler ins Zeug.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.