Jobs des Tages: Nordwest-Medien sucht zwei Redakteure (m/w/d) in Oldenburg

16.06.2021
 
 

Die NWZ Mediengruppe, die unter anderem die Nordwest-Zeitung sowie das reichweitenstarke Regionalportal NWZonline im Angebot hat, möchte sich im Kanalmanagement verstärken. Zum schnellstmöglichen Zeitpunkt werden in Oldenburg gleich zwei Redakteure (m/w/d) gesucht.

Auf der Stelle wird man für die Aufbereitung und Publikation kanalneutraler Inhalte in Print und Online zuständig sein, inklusive der Vorproduktion nicht-aktueller Inhalte. Dabei steht man in direktem Kontakt zu den Lokalredaktionen. Über die Themenlage informiert man sich über ein Planungstool.

Das Material wird man verfeinern und die Inhalte attraktiv aufbereiten. Wichtig ist auch, dass man Orientierungstexte wie Überschriften, Unterzeilen und Bildunterschriften optimiert. Gemeinsam mit den Lokalredakteuren wird man die inhaltlichen und strukturellen Qualitätsstandards der NWZ umsetzen.

Bewerber müssen sich mit einem abgeschlossenen Volontariat und lokaljournalistischer Expertise vorstellen. Unerlässlich ist, dass man pragmatisch und lösungsorientiert zur Tat schreitet. Dabei sollte man verändungsbereit sowie fähig sein, Neues auch umzusetzen. Freuen darf man sich auf einen modernen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientiertem Medienhaus mit vielen Mitarbeitervorteilen sowie Weiterbildungsprogrammen.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.