xxx Aufrufe

Bitte nicht durch die Scheibe segeln

Sieht ganz entspannt aus, wie das kleine Flughörnchen da so durch die Luft fliegt. Aber eigentlich fliegt es gar nicht wirklich, sondern segelt. Mit seinen zwei Hautlappen unter den Ärmchen links und rechts kann es einige Meter durch die Luft gleiten, ohne den Boden zu berühren. Autofahrern sollten das allerdings nicht nach machen – also durch die Luft segeln, weil sie nicht angeschnallt sind, warnt die Autowerkstatt beziehungsweise VW-Servicestelle Maipu Automotores aus Argentinien. Die Message verpackte die Agentur JPG Grupo de Comunicacion aus Cordoba auf diesem tierischen Weg.

21.06.2021
Sponsor:
Maipu Automotores
Agentur:
JPG Grupo de Comunicacion, Cordoba, Argentinien
Wann und wo:
21.06.2021, Ads of the World
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.