Christopher Wittich dockt als Moderator bei RTL aktuell an

 

Innerhalb der Senderfamilie darf Christopher Wittich künftig die Fühler stärker ausstrecken und sich dem ganz großen Publikum präsentieren: Der bisherige ntv-Nachrichtenexperte wird ab August das Team von News-Anchor Peter Kloeppel bei den RTL-Nachrichten verstärken.

Der 38-Jährige stößt dann zum RTL aktuell-Team rund um Kloeppel, Charlotte Maihoff, Anna Fleischhauer und Maik Meuser. Christopher Wittich soll dann die neue Ausgabe um 16.45 Uhr übernehmen. Allerdings wird er auch weiterhin für den RTL-Gruppen-Nachrichtensender ntv moderieren.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit Christopher Wittich einen gleichermaßen kompetenten und sympathischen Kollegen im Moderationsteam von RTL aktuell begrüßen können, der bereits als Reporter und Moderator langjährige Erfahrungen gesammelt hat", sagt Gerhard Kohlenbach, Chefredakteur Nachrichten bei RTL News.

Zur Person: Christopher Wittich stammt aus Eisenach. Er gehört seit 2014 zum Moderationsteam von ntv. Nach seinem Studium volontierte er bei RTL Hessen. Seitdem ist er auch als nationaler und internationaler Reporter für die Mediengruppe RTL im Einsatz - so berichtet Wittich seit 2017 regelmäßig aus Berlin und war 2020 im Zuge des Brexits in Brüssel sowie bei den US-Wahlen in Washington vor Ort.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.