Holzmann Medien macht Marco Weiß zum Chefredakteur

 

Eine neue Führungskraft mit viel journalistischer Digital-Expertise hat sich Holzmann Medien geangelt: Neuzugang Marco Weiß wird zum 1. Juli die redaktionelle Verantwortung für die Hotelmedien "Tophotel" und "Hotel+Technik" übernehmen.

Beide Fachtitel erscheinen im Freizeit Verlag, einem Tochterunternehmen der Holzmann-Mediengruppe. Der neue Chefredakteur soll sie vor allem digital leser- und kundenzentriert weiterentwickeln.

Marco Weiß war zuletzt Leiter Digitales bei der FVW Medien GmbH, einem Tochterunternehmen der dfv Mediengruppe, die Fachinformationen im Bereich Touristik und Business Travel herausbringt. In dieser Zeit absolvierte er auch berufsbegleitend einen Executive Master of Business Administration in Digital- und Media Management (EMBA) an der Hamburg Media School.

Verleger Alexander Holzmann freut sich, "dass wir mit Marco Weiß einen ausgewiesenen Digitalexperten als Chefredakteur für die Zukunftspläne unserer starken Hotelmedien gewinnen konnten. Damit sind wir genau rechtzeitig zum Restart der Hotelbranche mit einer starken Besetzung am Start und können mit voller Kraft die vielen Projekte und Ideen angehen, die in den letzten Monaten entstanden sind".

Hintergrund: Holzmann Medien in Bad Wörishofen beschäftigt rund 180 Mitarbeiter und gilt als einer der 50 größten Wirtschafts- und Fachverlage in Deutschland. Geschäftsführer ist Alexander Holzmann.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.