Carsten Lohmüller steigt beim Medienhaus Heilbronner Stimme in die Chefetage auf

 

Mit Carsten Lohmüller nimmt im Medienunternehmen Heilbronner Stimme ein verdienter Mitarbeiter den Karrierelift: Neben Verleger Tilmann Distelbarth wird er Geschäftsführer der Delta Medien Service GmbH (DMS) in Heilbronn sowie deren Tochtergesellschaft Werbung Marketing & Verlag (WMV).

Beide Firmen gehören zum Medienunternehmen Heilbronner Stimme. Die DMS bringt neben den Wochenzeitungen echo am Mittwoch und echo am Wochenende sowie dem Onlineportal echo24.de auch das Kulturmagazin Sole sowie den Heilbronner Stadtanzeiger heraus. Auch die Haushaltsdirektwerbung des Medienunternehmens ist bei der DMS angesiedelt. Verlagsprodukte der WMV sind die Wochenzeitung Brettener Woche, das Onlineportal kraichgau.news und das Magazin LebensArt.

"In Zeiten des Umbruchs der Medienlandschaft ist auch auf dem Markt der Wochenzeitungen ein zupackender Gestalter mit Visionen für die Welt von morgen gefragt", sagt Tilmann Distelbarth, Geschäftsführer des Medienunternehmens Heilbronner Stimme, zur Beförderung von Carsten Lohmüller, der deutlich mehr Verantwortung erhält.

Zur Person: Carsten Lohmüller ist dem Medienhaus Heilbronner Stimme bereits seit mehr als 25 Jahre verbunden. Der heute 46-Jährige gehört seit seiner Ausbildung zum Verlagskaufmann und einer beruflichen Zwischenstation bei einem Wettbewerber seit 1998 zum echo-Gründungsteam. Nach mehreren Jahren als Medienverkäufer und als Trainee der Geschäftsführung leitete Lohmüller die Geschäftsstelle der Heilbronner Stimme in Eppingen. 2008 wurde er echo-Anzeigenleiter, 2018 stieg er zum Verlagsleiter auf. Das Onlineportal echo24.de hat Lohmüller von Anfang an maßgeblich mitkonzipiert und weiterentwickelt.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.