Delius Klasing macht Ann Katrin Richard und Anke Möller zu Bereichsleiterinnen

 

Delius Klasing, einer der führenden Special-Interest-Verlage Europas ("Bike", "Yacht"), besetzt die Führung der Bereiche Media Sales sowie Vertrieb und Marketing Zeitschriften neu: Ann Katrin Richard und Anke Möller werden neue Bereichsleiterinnen und lösen auf dem nun geteilten Posten eine scheidende Topmanagerin ab.

Die 37-jährige Richard übernimmt die Bereichsleitung Media Sales. Sie soll das Vermarktungsgeschäft mit ihrem Team steuern und weiter entwickeln, sagt Geschäftsführer Nils Oberschelp, der früher in Diensten von Motor Presse Stuttgart stand. Er will auch die crossmedialen Vermarktungsaktivitäten über Print, Digital und Events hinweg stärken.

Die Bereichsleitung Vertrieb und Marketing Zeitschriften liegt ab sofort bei der 42-jährigen Anke Möller. In ihren Händen werden künftig alle vertrieblichen Aktivitäten im Zeitschriftenbereich gebündelt. Dazu gehört neben der Steuerung des Abo-Geschäfts auch die Koordination des Einzelverkaufs in Zusammenarbeit mit dem Vertriebspartner MZV.

Ann Katrin Richard und Anke Möller übernehmen in ihren neuen Positionen die Aufgaben von Anja Dreßler, die den Verlag verlassen wird. "Konrad Delius und ich danken Anja Dreßler für ihren außerordentlichen Einsatz und ihre geleisteten Erfolge sehr herzlich. Für ihre berufliche und private Zukunft wünschen wir Anja Dreßler das Allerbeste", sagt Nils Oberschelp über die bisherige Bereichsleiterin Sales und Marketing Zeitschriften.

Hintergrund: Delius Klasing zählt zu den führenden Special Interest Verlagen Europas. Das gedruckte und digitale Zeitschriften-Portfolio von Delius Klasing (unter anderem "Bike", "Yacht" und "Tour") umfasst insgesamt 18 regelmäßig erscheinende Magazine sowie die entsprechenden Digital-Ausgaben und diverse Sonder- und Jahrespublikationen. Rund 1300 lieferbare gedruckte Titel und 630 E-Books zählen zum Programm des Buchverlages. Zudem veranstaltet das Unternehmen rund 30 eigene Events. An den Standorten Bielefeld, Hamburg und München arbeiten aktuell 214 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Familienunternehmen, das von Konrad Delius und Nils Oberschelp geführt wird.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.