Er kommt von DuMont: Handelsblatt Media Group holt Digitalstrategen Jens Küsters

30.06.2021
 

Geschäftsführerin Andrea Wasmuth engagiert eine erfahrene Führungskraft auf dem Weg der digitalen Transformation. Jens Küsters wird Director Digital Development & Technology bei der Handelsblatt Media Group. Er arbeitete zuletzt für DuMont.

Jens Küsters fängt am 1. Juli 2021 bei der Handelsblatt Media Group an. Er wird als Director Digital Development & Technology die technische Weiterentwicklung der digitalen Angebote und Plattformen des Medien-Unternehmen ganzheitlich verantworten.

Zur Person: Jens Küsters kommt von der DuMont.next, wo er zuletzt als Director Publishing Technology für die Neuentwicklung der digitalen Angebote von Kölner Stadt-Anzeiger und Express zuständig war. Zuvor hat er unter anderem bei trivago internationale Software-Engineering Teams koordiniert und war bei dem technischen Dienstleister der Rheinischen Post für die Weiterentwicklung von RP Online und der Westdeutschen Zeitung verantwortlich.

"Technologie und die Entwicklung digitaler journalistischer Angebote sind meine Leidenschaft. Ich freue mich schon sehr, diese nun für so starke Marken wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche einbringen zu können", so Jens Küsters.

Andrea Wasmuth, Geschäftsführerin der Handelsblatt Media Group, hebt hervor: "Mit seiner langjährigen Expertise in der technischen Entwicklung digitaler Produkte und dem Betrieb digitaler Medienangebote, wird Jens uns auf unserem Weg der digitalen Transformation kraftvoll unterstützen und weiter voranbringen."

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.