Claus Strunz holt Sandra Kuhn von RTL zum neuen TV-Sender Bild

01.07.2021
 

Sandra Kuhn verstärkt das TV-Team von Bild. Sie wird ab dem Senderstart, der laut Axel Springer noch vor der Bundestagswahl stattfindet, zum festen Moderatoren-Team von Bild Live gehören. Mehr über die bisherige RTL-Moderatorin Kuhn.

Sandra Kuhn (39) legt am 1. August beim TV-Team von Bild los. Sie kommt von der Mediengruppe RTL. Dort stand sie rund 15 Jahre für verschiedene Nachrichtenformate und Show-Sendungen vor der Kamera. Unter anderem war sie von 2006 bis 2017 Anchorwomen der RTL II News und zuletzt seit 2017 Hauptmoderatorin bei RTL Explosiv. Ihr Volontariat und ihre Moderatorenausbildung absolvierte Sandra Kuhn ebenfalls in der Mediengruppe RTL.

"Nach 15 Jahren RTL freue ich mich riesig auf die neue Herausforderung. Es ist großartig, bei einem neuen Sender von Beginn an dabei sein und diesen mitgestalten zu können", sagt Kuhn.

Für Programmchef Claus Strunz ist Sandra Kuhn "eine journalistisch versierte Top-Moderatorin mit einer beeindruckenden Bildschirmpräsenz und ausgewiesener Breaking-News-Erfahrung, die hervorragend zu unserem neuen TV-Sender Bild passt". Strunz sieht sie als eines der prägenden Sendergesichter des Live-Programmes.

Hintergrund: Der Fernsehsender von Bild soll noch vor der Bundestagswahl im September an den Start gehen (kress.de berichtete).

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.