Top-Vermarkter Andreas Kösling geht bei Seven.One schon wieder von Bord

 

Thomas Wagner, Chief Sales Officer bei der Seven.One Entertainment Group von ProSiebenSat.1, stellt sein Team neu auf. Andreas Kösling, der erst im vergangenen Jahr gekommen war, verabschiedet sich schon wieder aus der Geschäftsführung.

Wie es in München-Unterföhring heißt, verlässt Kösling das Unternehmen "auf eigenen Wusch, um eine neue Herausforderung außerhalb der Sven.One Entertainment Group anzunehmen". Welche das ist? Noch unklar.

Zuletzt hatte der langjährige RTLzwei-Topmanager in rascher Folge die Spitzenposten gewechselt. Erst vor knapp einem Jahr war Andreas Kösling vom RTL II-Vermarkter El Cartel zur AdAlliance von IP und Gruner + Jahr gegangen - als Geschäftsleiter Sales. In Köln hielt es ihn nicht lange. Im vergangenen Jahr wechselte er in die Geschäftsführung von Seven.One Entertainment.

Zur Person: Der Verkaufsprofi Andreas Kösling stand seit 2003 in Diensten des RTLzwei-Vermarkters El Cartel Media. 2011 wurde er Abteilungsleiter Verkauf. 2013 stieg er zunächst zum Vertriebsdirektor, 2015 dann zum Geschäftsführer auf.

Bei Seven.One Entertainment setzt man auf Kräfte aus der eigenen Gruppe, die aufrücken: Zum 1. August wird Lennart Harendza, bislang Director Sales, die beiden Sales-Bereiche Agency-Sales und Client-Sales verantworten. Im Zuge dessen wird Harendza in die Geschäftsführung des Vermarkters Seven.One Media berufen.

Ebenfalls zum Monatswechsel wird Maximilian Klopsch als neuer Geschäftsführer in der Seven.One Media die Verantwortung für den Bereich AdTech & Product der Seven.One Media übernehmen. Er soll die Innovationsthemen in der Vermarktung wie Addressable TV sowie das Business Development weiter vorantreiben. Klopsch bleibt Geschäftsführer der AdFactory, die er auch zukünftig zusammen mit seinem Geschäftsführungs-Kollegen Tom Schwarz leitet.

Nach ihrer Elternzeit wird im Frühjahr 2022 Güldag Prange, bisher Director Digital Transformation Sales, als ausgewiesene Digital-Expertin das Führungsteam von Thomas Wagner komplettieren.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit Lennart Harendza, Maximilian Klopsch und zukünftig mit Güldag Prange strategisch wichtige Bereiche nun verstärkt mit Talenten aus dem Hause besetzen konnten", sagt Thomas Wagner, Geschäftsführer und Chief Sales Officer der Seven.One Entertainment Group. Zu seinem scheidenden Kollegen Kösling sagt er: "Andreas danke ich für die sehr gute Zusammenarbeit in der Geschäftsführung und wünsche ihm viel Erfolg für seine Zukunft."

Hintergrund: Die Seven.One Entertainment Group ist eine 100-Prozent-Tochter der ProSiebenSat.1 Media SE. Sie vereint als plattformunabhängige Entertainment-Company alle Sendermarken der Gruppe sowie das Content-, Digital-, Distributions- und Vermarktungsgeschäft unter einem Dach. Zuständiger Vorstand ist Wolfgang Link.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.