CFO Jens Schwanewedel geht bei Holtzbrinck von Bord

21.07.2021
 
 

Jens Schwanewedel, zuletzt Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung und Group CFO bei der Holtzbrinck Publishing Group (HPG), verlässt das Stuttgarter Unternehmen nach 17 Jahren. Zwei Nachfolger stehen schon bereit.

Mit Beschluss des Aufsichtsrates werden Filmon Zerai ab 1. September als neuer Group COO sowie einige Wochen später Björn Waldow als neuer Group CFO in die Geschäftsführung der HPG eintreten. Das genaue Antrittsdatum für Waldow steht noch nicht fest.

Der langjährige Top-Manager Jens Schwanewedel will sich "neuen Aufgaben widmen", heißt es in Stuttgart. Welche das sein werden, wurde noch nicht bekannt. Er hat bei der HPG eine zentrale Rolle bei der Transformation, Weiterentwicklung und Stärkung der Verlagsgruppe gespielt.

"Jens Schwanewedel ist nicht nur ein fachlich äußerst versierter CFO, sondern war in all den Jahren für mich auch persönlich ein besonders wertvoller, stets verlässlicher Partner in der Geschäftsführung. Er hat die strategische und operative Entwicklung der Gruppe wesentlich mit geprägt und eine ausgezeichnete Basis für die Zukunft gelegt", sagt Stefan von Holtzbrinck, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung. "Ich danke ihm auf das Herzlichste für seine erfolgreiche Arbeit und seinen unermüdlichen Einsatz, auch im Namen von Gesellschaftern, Aufsichtsrat und den Kolleg*innen im Unternehmen. Sein Weggang ist außerordentlich bedauerlich. Wir alle wünschen ihm für die Zukunft das Beste und weiterhin viel Erfolg bei seinen beruflichen Schritten."

Die Aufgaben werden neu verteilt. Schwanewedel bekommt mit Björn Waldow und Filmon Zerai gleich zwei Nachfolger, die beide über umfassende Erfahrungen im In- und Ausland verfügen.

Zu den Personen: Björn Waldow ist gelernter Bankkaufmann und hat an der Universität Mannheim und der London School of Economics Wirtschaft studiert. Seine Karriere begann bei der Deutschen Bank, für die er acht Jahre lang arbeitete, zuletzt als Principal. Danach ging er zu Roland Berger Strategy Consultants und später für elf Jahre zur familiengeführte n Sixt-Unternehmensgruppe. Dort war er in den vergangenen sechs Jahren CFO der Sixt Leasing SE.

Filmon Zerai ist Diplom-Volkswirt und hat in Heidelberg und Illinois studiert. Er verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung mit Positionen in der Unternehmensberatung sowie in Medien- und Technologieunternehmen. Zu seinen wesentlichen Berufsstationen zählen seine Positionen als Co-CEO der Streaming-Plattform Maxdome (heute Joyn) und Chief Digital Officer für ProSiebenSat.1. In den zurückliegenden drei Jahren war er Managing Director und Partner bei der Boston Consulting Group.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.