Linda Borsay-Fengler und Mario Fritschi erhalten Führungsposten im Jahreszeiten Verlag

 

Der Hamburger Jahreszeitenverlag verstärkt sich mit den Führungskräften Linda Borsay-Fengler und Mario Fritschi. Borsay-Fengler trägt künftig den Titel "Brand Ownerin Food & Lifestyle", ihr neuer Kollege wird Digital Sales Manager. Ihre Aufgabenfelder erfordern jeweils viel Expertise.

Hinter dem "Brand Ownerin"-Posten für den Food- und Lifestyle-Bereich verbirgt sich die Marken-Führung für Angebote wie Der Feinschmecker, Foodie, Poletto und Lafer im Bereich Digital, Print, Events, Lizenzen und E-Commerce. Linda Borsay-Fengler soll vor allem den strategischen Aufbau und die wirtschaftliche Weiterentwicklung des Bereichs vorantreiben - mit besonderem Blick auf digitale Transformationsprojekte.

Zur Person: Linda Borsay-Fengler war zuvor bei Gruner + Jahr als Head of Digital Business Management Women für die digitalen Women-Portale Brigitte.de und Barbara.de verantwortlich. Sie fing als Management Trainee bei der Bauer Media Group an, wo sie nach ihrer Ausbildung mehrere Jahre in unterschiedlichen Positionen tätig war - zuletzt als Produktmanagerin Premium und Youth in der Verlagsleitung Premium in Hamburg und parallel in der Verlagsleitung Youth in München.

"Mit ihrer Expertise wird Linda Borsay-Fengler den Jahreszeiten Verlag dabei unterstützen, das Marken-Ökosystem im Bereich Food & Lifestyle weiter auszubauen und die Transformation mitgestalten", sagt Jahreszeiten-CEO Heiko Gregor.

Ihr neuer Kollege Mario Fritschi, der als Digital Sales Manager zeitgleich beim Jalag anfängt, wird ab sofort für die Vermarktung der Digitalprodukte des Jahreszeiten Verlags verantwortlich sein. Zu seinen Aufgaben gehören vor allem die Vermarktung von Marken-Websites und neuer Content- und Serviceangebote, die von Video- über Audio bis hin zu Streaming-Formaten reichen. Diese bietet der Verlag im Zuge der Transformation verstärkt B2B-Kunden an.

Zur Person: Mario Fritschi verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Online-Vermarktung. Der 49-Jährige war zuvor Leiter Agency Sales bei Ströer Digital Media sowie Leiter Agency Sales beim Premium-Onlinevermarkter freeXmedia GmbH. Außerdem wirkte Fritschi vor seinem Wechsel als Digital Sales Director der Mediengruppe Klambt.

"Wir haben seit letztem Jahr die Verantwortlichkeiten für unsere thematischen Kompetenzfelder Food & Lifestyle, Design & Living, Travel sowie Luxury um neue digitale Lösungsbausteine ergänzt. Mit der Expertise von Mario Fritschi werden wir unseren Sales-Bereich stärken und das erweiterte digitale Portfolio ausbauen. So können Unternehmen vermehrt von der Content- und Markeninszenierung des Verlages über alle Kanäle profitieren", lässt sich Heiko Gregor zitieren.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.