Nils Oberschelp holt Susan Molzow als Publisherin zu Delius Klasing

05.08.2021
 

Susan Molzow verstärkt als neue Publisherin/digitale Produktmanagerin Wassersport das Team von Delius Klasing. Sie war lange CEO des Verlags der Hamburger Morgenpost.

Susan Molzow heuert Mitte August bei Delius Klasing an. Neben ihrer Aufgabe als Publisherin wird sie bei dem Special Interest Verlag auch als digitale Produktmanagerin Wassersport agieren. In enger Abstimmung mit Digitalchef Tim Ramms soll sie die digitale Transformation aktiv vorantreiben und in der Umsetzung begleiten.

"Susan Molzow hat sich aufgrund ihrer hervorragenden Expertise im Medien-geschäft inklusive des Ausbaus digitaler Businessmodelle über ihre bisherigen Wirkungsstätten hinaus in der gesamten Branche einen Namen gemacht", erklärt Delius-Klasing-Geschäftsführer Nils Oberschelp und ergänzt: "Ich bin überzeugt, dass sie in Zusammenarbeit mit den beteiligten Chefredaktionen und Bereichsleiter*innen bei der Umsetzung unserer Strategie eine Impuls gebende Rolle einnehmen wird."

Zur Person: Susan Molzow ist studierte Betriebswirtin mit langjähriger Führungserfahrung im Verlagsgeschäft. Bis zu ihrem Wechsel zu Delius Klasing hat sie zehn Jahre als CEO den Verlag der Hamburger Morgenpost erfolgreich geführt und ausgebaut.

Hintergrund: Delius Klasing zählt zu den führenden Special Interest Verlagen Europas. Das gedruckte und digitale Zeitschriften-Portfolio von Delius Klasing (u.a. Bike, Yacht und Tour) umfasst insgesamt 18 regelmäßig erscheinende Magazine sowie die entsprechenden Digital-Ausgaben und diverse Sonder- und Jahrespublikationen. Rund 1 300 lieferbare gedruckte Titel und 630 E-Books zählen zum Programm des Buchverlages. An den Standorten Bielefeld, Hamburg und München arbeiten aktuell 214 Mitarbeiter für das Familienunternehmen, das von Konrad Delius und Nils Oberschelp geführt wird.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.