Stefan Winterbauer steigt bei Meedia zum alleinigen Chefredakteur auf

09.08.2021
 

Verleger Timo Busch übergibt die Chefredaktion von Meedia an Stefan Winterbauer. Er ist bei dem Branchenportal seit der Gründung an Bord.

Das Medien- und Technologieunternehmen Busch Glatz, besetzt die redaktionelle Führung von Meedia neu: Stefan Winterbauer ist ab sofort alleinigen Chefredakteur. Verleger Timo Busch, der interimsweise die Chefredaktion übernommen hatte, wird sich damit wieder vollständig auf seine übrigen Aufgaben konzentrieren, heißt es bei Busch Glatz.

Zur Person: Stefan Winterbauer ist schon seit der Gründung von Meedia an Bord und hat bereits in den vergangenen Jahren Führungsverantwortung - zuletzt als stellvertretender Chefredakteur - übernommen. Vor seinem Wechsel zu Meedia, damals noch unter der Obhut von Dirk Manthey, arbeitete Winterbauer lange Jahre für kress.

Der jetzige Meedia-Verleger Timo Busch, der das Branchenportal von der Handelsblatt Media Group übernommen hatte, erklärt: "Mit Stefan Winterbauer übernimmt ein erfahrener und hervorragend vernetzter Fachjournalist. Ich freue mich sehr, dass wir diese Position aus unseren eigenen Reihen besetzen konnten."

Hintergrund: Bei Meedia gab es zuletzt einigen Wirbel in der Führung. Verleger Busch trennte sich von Chefredakteur Matthias Oden und auch Vize-Chefredakteurin Christa Catharina Müller machte bei Meedia Schluss.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.