In diesen Podcasts reden CEOs am liebsten - Steingart an der Spitze

11.08.2021
 
 

"Steingarts Morning Briefing" von Gabor Steingart ist das Podcast-Format, in dem deutsche Dax30-CEOs am häufigsten zu Gast sind. Das zeigt eine Auswertung von Cision, wie der PR Report berichtet. Weitere Ergebnisse.

Der PR-Software-Anbieter Cision hat nach eigenen Angaben Podcasts von Januar 2019 bis Februar dieses Jahres untersucht. Dabei kam heraus: Zwölf der Dax30-Vorstandschefs haben in diesem Zeitraum an "Steingarts Morning Briefing" teilgenommen. Insgesamt gab es dort 16 Auftritte. Der Abstand zu anderen Formaten ist deutlich: Bei "Handelsblatt Today" war vier Mal ein Dax30-CEO zu hören, bei "Handelsblatt Disrupt", "FAZ Digitec", "HeadLights" (Daimler-Podcast) und "CMS Reception in Davos 2020" jeweils drei Mal. Die breite Mehrheit der Podcasts wurde nur einmal von einzelnen CEOs genutzt.

Weitere Ergebnisse:
- 83 Prozent der Dax30-CEOs tauchten im Untersuchungszeitraum mindestens einmal in einem Podcast auf
- Im Schnitt treten CEOs 2,3 Mal pro Jahr in Podcasts auf
- Stefan Oschmann von Merck und Ola Källenius von Daimler nutzen Podcasts am häufigsten
- CEOs von Tech-, Automobil- und Pharmamarken nutzen das Format am häufigsten
- Generell sind Podcasts von etablierten Verlagen am erfolgreichsten bei der Gewinnung eines Dax30-CEOs als Gast.

Hintergrund: Der PR Report erscheint wie kress.de im Medienfachverlag Oberauer. Chefredakteur ist Daniel Neuen. Zum neuen Heft geht es hier entlang.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.