Bittmann ist Anzeigenchef von Blue Ocean Entertainment

 

Benjamin Bittmann ist neuer Leiter der Anzeigenabteilung von Blue Ocean Entertainment in Stuttgart. Er folgt auf Simone Bittner, die das Unternehmen laut Blue Ocean "nach einem Jahr erfolgreicher Arbeit aus persönlichen Gründen wieder verlassen hat".

Bittmann verantwortet als Head of Advertising Sales & Promotions die Vermarktung des gesamten Magazin- und App-Portfolios des Unternehmens für Kindermedien an Kunden und Mediaagenturen sowie das werbliche Kooperationsgeschäft. Er leitet das achtköpfige Inhouse-Sales-Teams und ist auch für den Kids-Medien-Kompass zuständig, die neue Medienstudie des Verlags.

Der 40-jährige Verlagskaufmann kommt von bodyLife Medien in Ettlingen, wo er acht Jahre lang tätig war, zunächst als Head of Sales und stellvertretender Verlagsleiter Fitness und zuletzt als gesamtverantwortlicher Sales Director sowie Mitglied der Geschäftsführung. Zuvor war Bittmannn zehn Jahre lang als Mediaberater bei verschiedenen Verlagen im Raum Karlsruhe tätig gewesen.

Bei Blue Ocean Entertainment, einer Mehrheitsbeteiligung von Burda, erscheinen 60 Magazine und zahlreiche Digitalangebote für Kinder, darunter "Prinzessin Lillifee", "Frag doch mal die Maus” und "Bibi Blocksberg". Die Unternehmensgruppe hat im In- und Ausland 2020 einen Umsatz von 109 Millionen Euro gemacht und beschäftigt 210 Mitarbeiter.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.