Job des Tages: Kreiszeitung Wesermarsch sucht einen Reporter (m/w/d) als stellvertretenden Redaktionsleiter in Bremerhaven

23.08.2021
 
 

Das traditionsreiche Medienhaus Nordsee-Zeitung GmbH möchte sich bei der Kreiszeitung Wesermarsch weiter verstärken. In Bremerhaven wird ab sofort ein Reporter (m/w/d) als stellvertretender Redaktionsleiter gesucht.

Gemeinsam mit der Redaktionsleitung wird man auf der ausgeschriebenen Stelle die KZW-Redaktion führen und organisieren. Dabei geht es auch um das Coaching und die Unterstützung der Reporter bei der Umsetzung aller crossmedialen Themen und Topthemen.

Zudem wird man selbst medienneutrale Inhalte in Text, Bild und Bewegtbild über das Geschehen im Verbreitungsgebiet der Kreiszeitung Wesermarsch erstellen - und zwar digital wie in Print. Laufend entwickelt man crossmediale Themen und verantwortet dafür auch die entsprechenden Honorarsätze.

Bewerber müssen eine abgeschlossene journalistische Ausbildung und mehrjährige journalistische Erfahrung mitbringen. Sie sollten sicher mit Zielgruppen umgehen können und sich bei der Inhalte-Entwicklung und -ausgestaltung durch besondere Kreativität hervortun.

Gefragt ist Fach- und Führungskompetenz. Außerdem muss mit mit Organisationsstärke, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamgeist glänzen. Hintergrundwissen rund um den Landkreis Wesermarsch bringt wichtige Pluspunkte ein.https://kress.de/jobs/job-details/job/395697/

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.