Jobs des Tages: Nordwest-Medien sucht Redakteure (m/w/d) und Reporter (m/w/d) in Oldenburg

26.08.2021
 
 

Ulrich Schönborn aus der Chefredaktion der Nordwest-Medien GmbH & Co. KG stockt das Team kräftig auf. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt werden in Oldenburg gleich zwei Redakteure (m/w/d) für das Kanal-Management sowie Reporter (m/w/d) für die Lokalredaktionen gesucht.

Für beide Einsatzgebiete sollte man idealerwise ein crossmediales Volontariat abgeschlossen haben und lokaljournalistische Expertise nachweisen können. Wichtig ist, dass man pragmatisch und lösungsorientiert vorgeht. Eine ausgezeichnete Schreibe wird vorausgesetzt.

Außerdem sollte man kommunikations- und meinungsstark sowie kontaktfreudig sein und auch in Stresssituationen einen kühlen Kopf bewahren. Unerlässlich ist ein sehr gutes Gespür für relevante Themen. Dabei sollte man verändungsbereit sein und Neues auch umsetzen können.

Auf der Kanalmanagement-Stelle geht es vorrangig darum, Content aufzubereiten und in Print und Online zu publizieren. Außerdem wird man nicht-tagesaktuelle Inhalte vorproduzieren. Auf dem Reporter-Posten geht es um ein sicheres Gespür für die Bewertung von Nachrichten, um Reportage-Tätigkeiten sowie das Abfassen von pointierten Kommentaren zum Zeitgeschehen.https://kress.de/jobs/job-details/job/397866/

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.