Job des Tages: Nordwest-Medien sucht einen Reporter (m/w/d) für die Wirtschaftsredaktion in Oldenburg

25.08.2021
 
 

Das Unternehmen Nordwest-Medien GmbH & Co. KG stockt weiter kräftig auf. Chefredakteur Ulrich Schönborn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Reporter (m/w/d) für die Wirtschaftsredaktion. Einsatzort ist Oldenburg.

Auf der Stelle wird man in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen der Wirtschaftsredaktion vor allem regional und lokal relevante Nachrichten planen und recherchieren. Dabei kommt es auf hohe Zielgruppenorientierung sowie Lesernähe an. Konkret wird man das regionale Online-Portal "Die Wirtschaft im Nordwesten" betreuen.

Dafür muss man komplexe Wirtschafts- und Verbraucherthemen verständlich umsetzen können. Zudem muss man dazu in der Lage sein, die Leser jeden Tag aufs Neue mit interessanten Wirtschaftsthemen, eigener Recherche und Geschichten über Land und Leute an die NWZ und ihre vielfältigen Medienkanäle zu binden. Dabei zeigt man auch Gesicht und Flagge für sein Berichtsgebiet und seine Region.

Job-Kandidaten müssen idealerweise ein crossmediales Volontariat absolviert haben und müssen Berufserfahrung mitbringen. Eine ausgezeichnete Schreibe ist ebenso unerlässlich wie Kommunikations- und Meinungsstärke. Unter Stress muss man belastbar bleiben. Und zu Einsätzen am Wochenende sollte man bereit sein.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.