Bild wirbt mit Armin Laschet - ohne zu fragen

30.08.2021
 

Eine Eigenwerbung für den neuen TV-Sender Bild mit einem Foto von Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet sorgt für Wirbel. Die Anzeige war nicht mit der CDU oder Laschet abgesprochen.

Die Bild am Sonntag hat am Wochenende die ganzseitige Anzeige mit dem Zitat "Bild ist jetzt Glotze" und der Erklärung zur Quelle des Zitats: "Ministerpräsident und Bundesvorsitzender der CDU Armin Laschet bei Bild im TV am 22.08.2021" veröffentlicht. In der Medienszene wurde gerätselt, ob Laschet jetzt Werbung für den TV-Sender Bild mache. Boris Rosenkranz von Übermedien veröffentlichte die Laschet-Anzeige und leitete damit eine Debatte ein.

Ein CDU-Sprecher sagte der dpa: "Es gab von Bild am Sonntag weder eine Anfrage für das Motiv, noch ist die Werbeanzeige von der CDU freigegeben worden." Das verwendete Foto zeige Laschet bei seiner Rede beim Wahlparteitag im Januar 2021 in Berlin. "Es stammt nicht aus der Bild TV Sendung am 22. August."

Das Wichtigste aus den Medien - einmal am Tag: Jetzt den kressexpress bestellen

Ein Bild-Sprecher bestätigt: "Die Anzeige war nicht mit der CDU oder Herrn Laschet abgestimmt, das ist richtig." Es handele sich um eine Eigenanzeige in der Bild und Bild am Sonntag. Sie gehe auf einen Satz zurück, den Laschet bei Bild TV gesagt habe ("Bild ist jetzt Glotze"). Der Satz werde in der Anzeige zitiert. Der neue TV-Sender Bild der gleichnamigen Boulevardmarke startete am 22. August. Am Abend des ersten Sendetags wurde auch Laschet befragt.

Die Anzeige erinnert an eine Werbung des Auto-Vermieters Sixt von 2001. Das Unternehmen hatte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit braver Haarpracht und in einer Fotomontage mit zu Berge stehenden Haaren gezeigt. Der Büroleiter von CDU-Bundesgeschäftsführer Stefan Hennewig, Marian Bracht, nahm darauf am Sonntag auf Twitter Bezug: "Unabgestimmte & nicht genehmigte Werbeanzeigen mit Kanzlerkandidaten der Union haben ja eine gewisse Tradition...".

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.