Gruner + Jahr investiert: Kauf der Social-Shopping-Plattform Wohnklamotte.de

07.09.2021
 

Gruner + Jahr will sein Living-Segment (Schöner Wohnen, Living at home, Couch) noch breiter aufstellen. Dazu hat das Unternehmen, das vor einer Fusion mit RTL Deutschland steht, die Interior-Social-Shopping-Plattform Wohnklamotte.de gekauft. Dabei gibt es eine Reihe von Führungspersonalien.

Rückwirkend zum 1. September 2021 kauft die G+J Living Digital GmbH WOHNKLAMOTTE, die Einrichtungsplattform mit Onlinemagazin, Shoppingangeboten, Social-Media-Accounts und einer B2B-Sparte, bei der Marken und Händler zu Digitalisierung, E-Commerce und Social-Media beraten und die Living-Branche zusammengebracht wird. Als Teil des shopping24 commerce network, einer Tochtergesellschaft der Otto Group, hat sich Wohnklamotte in den vergangenen zehn Jahren zu einem reichweitenstarken Angebot mit monatlich mehr als zehn Millionen Kontakten entwickelt.

Wohnklamotte, aufgebaut durch Josephine Seidel-Leuteritz (Editor in Chief) und Maximilian Pohlmann (Chief Marketing Officer, shopping24), füge sich sehr gut in das wachsende digitale Living-Angebot von Gruner + Jahr ein. Als Teil des "Home of Living"-Netzwerkes spiele es mit Schöner Wohnen Digital, Couch Digital und Living Digital eine zentrale Rolle im crossmedialen Zusammenspiel mit den starken Printmarken, heißt es bei G+J. Das Medienhaus will damit auch in die Zukunft des Living-Journalismus investieren.

Die Leitung des weiteren Markenausbaus von Wohnklamotte übernimmt Josephine Seidel-Leuteritz, die zusammen mit dem Führungstandem Christina Gath (Editorial Director Living) und Andrea Fischer (Managing Director Living) Wohnklamotte weiterentwickeln wird.

Andrea Fischer, Geschäftsführerin G+J Living Digital, erklärt die Strategie: "Mit Wohnklamotte werden wir unseren Leserinnen und Lesern ein noch vielfältigeres Angebot bieten. Gleichzeitig wächst unsere Zielgruppe. Wir verfügen nun über eine Fanbase von knapp 2 Millionen Menschen auf unseren Social-Media-Accounts. Wir freuen uns sehr, die Marke mit Josephine Seidel-Leuteritz an der Spitze weiterzuentwickeln und danken den Kolleginnen und Kollegen des shopping24 commerce networks für das Vertrauen."

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.