Ehemaliger G+J-Digitalchef Arne Wolter wechselt zu Statista

08.09.2021
 

Arne Wolter war über 20 Jahre bei Bertelsmann und Gruner + Jahr in verschiedenen Führungsrollen tätig. Zuletzt wirkte er als Mitglied der Geschäftsleitung und Chief Digital Officer. Nun arbeitet Wolter bei Statista - was er genau macht.

Zum 1. September 2021 hat Arne Wolter die Rolle des Chief Sales und Marketing Officers von Statista übernommen. In dieser Rolle leitet er das globale Account-Geschäft.

"Wir freuen uns, mit Arne einen so brillanten und international erfahrenen Kollegen an Bord begrüßen zu dürfen. Wir haben mit Statista in den nächsten Jahren einiges vor, und Arne bringt genau die richtige Kombination aus Expertise und Leidenschaft mit, um unsere ambitionierten Wachstumsziele aktiv mitzugestalten. Mit Arnes Verstärkung sind wir uns sicher, unser Ziel, bis Ende 2025 250 Millionen Euro Umsatz zu generieren, zu erreichen", sagt Friedrich Schwandt, Gründer und Geschäftsführer von Statista.

Arne Wolter kommt mit klarer Vision: "Meine neue Rolle ermöglicht es mir, ein Teil des rasanten Wachstums von Statista zu sein. Ich bin zutiefst beeindruckt, was mein neues Team geleistet hat und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit! Ich werde, sobald es wieder möglich ist, bei allen Büros weltweit vorbeischauen, um meine neuen Kolleg:innen persönlich kennenlernen zu können."

Zur Person: Arne Wolter war über 20 Jahre bei Bertelsmann und Gruner + Jahr (G+J) in verschiedenen Führungsrollen tätig. Zuletzt verantwortete er als Mitglied der Geschäftsleitung und Chief Digital Officer (CDO) alle digitalen Geschäftseinheiten und die digitale Transformation von G+J. Sein Abgang bei G+J wurde mit dem Führungswechsel bei dem Medienhaus - Stephan Schäfer für Julia Jäkel - in diesem Frühjahr bekannt.

In seiner Zeit als CDO baute Wolter den Anteil der Digitalumsätze von G+J von 10% auf über 40% aus. Meilensteine seiner Tätigkeit waren unter anderem der erfolgreiche digitale Ausbau der Marken Stern und Gala, die Akquisition von Chefkoch, und der Kauf und die spätere Einbringung von Ligatus in Outbrain. Mit der Gründung der Applike Group hat er für G+J einen der international erfolgreichsten App-Vermarkter aufgebaut. Arne Wolter lebt mit seiner Familie in Hamburg.

Hintergrund: Statista wurde 2007 in Deutschland gegründet. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.100 Mitarbeitende auf vier Kontinenten an 13 Standorten. Statista ist eine Daten- und Business Intelligence-Plattform und stellt internationale Markt- und Verbraucherstudien bereit.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.