Zeitungs-Übernahme: NWZ expandiert in Ostfriesland

21.09.2021
 

Bewegung in der Medienlandschaft in Ostfriesland: Die Oldenburger Nordwest-Mediengruppe übernimmt die Wittmunder Lokalzeitung "Anzeiger für Harlingerland" von der Verlagsgruppe Brune-Mettcker.

Die Oldenburger Nordwest Meidengruppe erwirbt die Tageszeitung "Anzeiger für Harlingerland" im Landkreis Wittmund zum 1. Januar 2022 von der Verlagsgruppe Brune-Mettcker. Zeitgleich veräußert Brune-Mettcker die gesamten Wochenblatt-Aktivitäten (Sonntagsblatt, Friesländer Bote) und die Zustell-Logistik in Ostfriesland und Friesland/Wilhelmshaven an die Nordwest Mediengruppe.

Bereits zum 1. Oktober 2021 übernimmt die Verleger-Familie Allmers 100% der verbleibenden Brune-Mettcker-Verlagsgesellschaft mit ihren Tageszeitungs-Aktivitäten im Landkreis Friesland und in der Stadt Wilhelmshaven.

Die Ernst Brune GmbH u. Co. KG konzentriert sich künftig auf die Weiterentwicklung ihres Immobiliengeschäftes und der mit dem Namen "Brune" verbundenen Stiftungen.

Teile dieser Vorhaben stehen derzeit unter Vorbehalt, da sie noch der Zustimmung durch das Bundeskartellamt bedürfen.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2021/#07

Beim „Kicker“ trifft ein Team alle Entscheidungen. Karin Seidl und Martin Schumacher sagen, wie sie damit vor allem im Digitalgeschäft hocherfolgreich sind.

Inhalt konnte nicht geladen werden.