Job des Tages: Heilbronner Stimme sucht einen Editor/Produktionsredakteur (m/w/d) in Heilbronn

22.09.2021
 
 

Die Heilbronner Stimme, die große regionale Qualitätszeitung aus Baden-Württemberg, stockt weiter auf. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird in Heilbronn ein Editor/Produktionsredakteur (m/w/d) gesucht.

Auf der ausgeschriebenen Stelle geht es vor allem um das effektive und fehlerfreie Redigieren von Texten sowie ums Korrekturlesen und um das Umsetzen der jeweiligen Verbesserungsvorschläge. Außerdem wird man sich um die digitale Aufbereitung von Texten kümmern.

Die am besten qualifizierten Bewerber übernehmen dann jeweils Verantwortung für die ihnen zugeteilten Seiten, checken Fakten und kümmern sich um die Plausibilitätsprüfung. Agenturmaterial gilt es zu sichten und einzuordnen. Bei allen Aufgaben kommen auch Wochenend- und Spätdienste zum Einsatz.

Job-Kandidaten müssen ein Volontariat, im besten Fall zuvor auch ein Studium, erfolgreich abgeschlossen haben. Journalistische Berufserfahrung ist von Vorteil. In jedem Fall muss man sich bestens mit den gängigen Genres, Stilformen und der dafür angemessenen Sprache auskennen.

Erwartet werden auch solide Kenntnisse zu redaktionellen PC-Programm. Unerlässlich sind Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Qualitätsbewusstsein und Flexibilität.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2021/#07

Beim „Kicker“ trifft ein Team alle Entscheidungen. Karin Seidl und Martin Schumacher sagen, wie sie damit vor allem im Digitalgeschäft hocherfolgreich sind.

Inhalt konnte nicht geladen werden.