The European-Herausgeber Sigmund Gottlieb startet einen Video-Wochenkommentar

 

Er kann das Kommentieren nicht lassen: Sigmund Gottlieb, der frühere Chefredakteur des Bayerischen Fernsehens und nun Herausgeber des Debatten-Portal The European, bezieht in der Weimer Media Group ab sofort jeweils freitags Stellung zum innenpolitischen Geschehen in Deutschland.

Damit will Gottlieb alte Traditionen fortsetzen: Er war von 1991 bis 2017 Chefredakteur im BR und meldete sich in dieser Funktion auch regelmäßig mit Kommentaren in den ARD-Tagesthemen zu Wort. Dabei gilt er als Rekordhalter unter den ARD-Kollegen: Sigmund Gottlieb belegte über 350 mal den Kommentarplatz in den späten ARD-Nachrichten - gerne auch am Freitag.

An diese Freitagshistorie knüpft er nun bei The European aus der Weimer Media Group des Verleger-Ehepaars Christiane Goetz-Weimer und Wolfram Weimer an. Dort hatte man sich Anfang September über die prominente Verstärkung durch Gottlieb gefreut.

"Sigmund Gottlieb gilt für Millionen Deutsche als eine kraftvolle und integre Stimme in der veröffentlichten Meinung", sagen die Verleger. "Der European wird mit ihm an der Spitze seine Position als das große Debattenportal Deutschlands weiter ausbauen und profilieren."

Hintergrund: The European gehört zur Weimer Media Group, wo Titel wie Die Gazette, der WirtschaftsKurier, Markt und Mittelstand, die BÖRSE am Sonntag, Anlagetrends sowie das Satiremagazin Pardon erscheinen. Verleger sind Wolfram Weimer (ehemals Chefredakteur Die Welt, Cicero und Focus) und Christiane Goetz-Weimer (ehemals FAZ).

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2021/#07

Beim „Kicker“ trifft ein Team alle Entscheidungen. Karin Seidl und Martin Schumacher sagen, wie sie damit vor allem im Digitalgeschäft hocherfolgreich sind.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2021/#07

Beim „Kicker“ trifft ein Team alle Entscheidungen. Karin Seidl und Martin Schumacher sagen, wie sie damit vor allem im Digitalgeschäft hocherfolgreich sind.

Inhalt konnte nicht geladen werden.