European Publishing Awards 2022: Ab sofort kann man einreichen

 

Ausgezeichnete Gelegenheit: Magazine, Digitalmedien und Corporate-Media-Publikationen aus allen Märkten Europas können ab sofort bis Mitte Dezember in 52 Kategorien bei den European Publishing Awards an den Start gehen. Geehrt werden die Gewinner im nächsten Jahr in Wien.

Mit den European Publishing Awards werden journalistische Medienprodukte von Medienhäusern, Unternehmen und ihren Dienstleistern prämiert. Die Preise werden beim European Publishing Congress im Mai 2022 in Wien überreicht.

Eine international besetzte Jury bestimmt dabei die Gewinner.
Pro Kategorie kann es mehrere gleichrangige Auszeichnungen geben. Zuletzt wurde "Åka Skidor" (Story House Egmont) zum "Magazine of the Year" gekürt. "Newcomer of the Year" wurde "einfach los" (Hubert Burda Media). Die Auszeichnung für die "European Digital Publishing Platform of the Year" ging an ntv.de. "Content Creator of the Year" wurden BMW und Territory.

Mit einer Auszeichnung bei den European Publishing Awards bekommen Medienprodukte Sichtbarkeit in ihren Nutzer- und Werbemärkten bzw. bei Auftraggebern. Am digitalen European Publishing Congress 2021 hatten rund 1.000 Gäste aus ganz Europa teilgenommen. Für den 11. bis 13. Mai 2022 ist die Veranstaltung erstmals seit zwei Jahren wieder live in Wien geplant.

Pro Award-Sparte (Magazine, Digital, Corporate Media) können Medienmarken für 390 Euro mit beliebig vielen Einreichungen am Wettbewerb teilnehmen. Alle weiteren Informationen erhält man hier

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kress Pro Magazin
2021/#07

Beim „Kicker“ trifft ein Team alle Entscheidungen. Karin Seidl und Martin Schumacher sagen, wie sie damit vor allem im Digitalgeschäft hocherfolgreich sind.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2021/#07

Beim „Kicker“ trifft ein Team alle Entscheidungen. Karin Seidl und Martin Schumacher sagen, wie sie damit vor allem im Digitalgeschäft hocherfolgreich sind.

Inhalt konnte nicht geladen werden.