Hannes Engler leitet Spiegel-Vermarkter

 

Hannes Engler wird neuer Leiter von Spiegel Media, dem Vermarkter der Spiegel-Gruppe. Er folgt auf André Pätzold, der im September "auf eigenen Wunsch" gegangen ist.

Der 37-Jährige arbeitet seit 2018 für den Spiegel Verlag, zuletzt war er stellvertretender Leiter Vermarktung. Frühere berufliche Stationen waren die Mediaagentur OMD in Hamburg und verschiedene Positionen in Berliner Startup-Unternehmen aus der Ad-Tech-Branche (unter anderem Fyber, Sociomantic).

Englers Stellvertreter bei Spiegel Media wird Mark-Olaf Winter. Er soll sich auf die Bereiche Digital und Business Development konzentrieren. Der 40-Jährige ist schon seit 2008 beim Spiegel. Zuletzt war er Leiter Digital bei Spiegel Media.

Englers Vorgänger als Vermarktungschef, André Pätzold, hatte bei seinem Abschied vor einem Monat angekündigt, sich "privaten Projekten und neuen beruflichen Aufgaben" widmen zu wollen, aber keine Details verraten.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.