Was sich die Zeit vom ersten Zeit-Magazin Schweiz erhofft

 

Christoph Amend, Editorial Director des Zeit-Magazin, weitet sein Sendungsbewusstsein über die Landesgrenzen hinaus aus: Aktuell erscheint mit der Ausgabe Zeit Schweiz Nr. 43 die erste Ausgabe des Zeit-Magazins, die außerhalb von Deutschland herauskommt. Warum dieser Schritt?

Seit 2016 erscheinen Regionalausgaben des Zeit-Magazin bereits in Hamburg, München, Frankfurt udn auf Sylt. Nun bekommt auch die Schweiz eine maßgeschneiderte, angepasste Ausgabe - unter anderem mit Kolumnen der Bestsellerautorin Nina Kunz. Monocle-Gründer Tyler Brûlé spricht im Magazin über den internationalen Status der Schweiz.

"Mit dem Zeit-Magazin Schweiz setzen wir unsere Innovations-Strategie fort", sagt Amend. "Wir gehen dahin, wo unsere Leserinnen und Leser, Userinnen und User, Hörerinnen und Hörer sind: mit neuen Kiosktiteln, neuen Podcasts und neuen Magazinausgaben. Die Zusammenarbeit mit dem Team der Zeit Schweiz ist ein großes Glück für uns: Ohne die Kompetenz der Kolleginnen und Kollegen wäre das ZEITmagazin Schweiz gar nicht vorstellbar."

Matthias Daum, Leiter des Schweizer Büros der Zeit, betont: "Die enge und tolle Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen des Zeit Magazin in Berlin ermöglicht es uns, einen frischen Blick auf unser Land zu werfen. Persönlich freue ich mich besonders darauf, wieder häufiger über Popkultur und Architektur zu schreiben."

Hintergrund: Das Zeit-Magazin Schweiz entsteht unter der Leitung der Chefredaktion des Zeit-Magazin, Sascha Chaimowicz und Maria Exner, in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Büro der Zeit. Produziert wurde die erste Ausgabe von Zeit-Magazin-Redakteur Johannes Dudziak. Mit dem Magazin wird die Berichterstattung über die Schweiz iweiter ausgebaut: Im Jahr 2019 erschien erstmals Zeit Alpen. Das vierteljährlich erscheinende Extra wird von der Zürcher und der Wiener Redaktion der ZEIT produziert und widmet sich grenzüberschreitend Hintergründen und Recherchen aus dem ganzen Alpenraum. Wöchentlich erscheint der Podcast "Servus.Grüezi. Hallo" von Zeit und Zeit Online.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.