Christian Wilkens geht für Mediacom auf Kundenjagd

 

Mediacom hat Christian Wilkens zum Chief Client Officer (CCO) gemacht. In der neuen Position verantwortet er das Neukundengeschäft und leitet weiterhin den Hamburger Standort der Mediaagentur.

Die größte deutsche Medienagentur, ein Teil der Group M, hat gerade den globalen Media-Etat von Bayer gewonnen und hat jetzt Lust auf noch mehr. Wilkens wird direkt an Claus Bröckers berichten, den CEO von Mediacom Deutschland. Zu den weiteren Aufgaben des 41-Jährigen zählen die Weiterentwicklung des Digital-Bereichs von Mediacom und die Geschäftsführung von Twentyfive, dem Joint-Venture der Agenturen Mediacom und Pilot.

Wilkens arbeitet bereits seit 2016 für die Mediagentur: Bislang war er Chief Digital Officer von MediaCom. In dieser Position verantwortete er den Ausbau der Digital-Kompetenz und die Entwicklung neuer Digital-Lösungen in den Bereichen Programmatic, MarTech, E-Commerce, Performance und Social.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.