Matthias Punz baut für den Tagesspiegel das Geschäft mit Fachinformationen weiter aus

 

Matthias Punz baut das Briefing-Angebot im Bereich Fachinformationen weiter aus. Unter seiner redaktionellen Leitung geht nun der neue Tagesspiegel Background "Smart City & Verwaltung" an den Start.

Inhaltlich nimmt der wöchentliche Newsletter mit exklusiven News und aktuellen politischen Analysen Digitalisierungsthemen im kommunalen Bereich ins Visier. Die redaktionelle Leitung liegt bei Punz.

Zur Person: Matthias Punz schreibt beim Tagesspiegel über den digitalen Staat und die digitale Stadt. Zuvor hat er in Österreich unter anderem für die Wiener Zeitung gearbeitet. An der Universität Wien hat er Volkswirtschaftslehre, Zeitgeschichte und Medien studiert. 2019 kam er zum Tagesspiegel, bislang war er Redakteur des Tagesspiegel Background "Digitalisierung & KI".

"Die Modernisierung des Staates und die Digitalisierung der Verwaltung wird eine der Kernaufgaben der künftigen Regierung sein. Wir begleiten diesen Prozess und blicken dahin, wo die Zielvorgaben umgesetzt werden: In den Kommunen vor Ort", sagt Miriam Schröder, geschäftsführende Redakteurin beim Tagesspiegel, zuständig für die Bereiche Background und Wirtschaft. 

Hintergrund: Der Tagesspiegel (Geschäftsführer: Gabriel Grabner und Ulrike Teschke, Chefredakteure: Lorenz Marold und Christian Tretbar) gibt gleich mehrere tägliche Briefings in Newsletter-Form heraus, unter anderem zu den Themen "Energie & Klima", "Gesundheit & E-Health" sowie "Verkehr & Smart Mobility". Wöchentlich gibt es Dienste zu "Sustainable Finance" und zu Cybersecurity-Themen. Das neue Angebot "Smart City & Verwaltung" erscheint jeweils dienstags um 6 Uhr.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.