Sky befördert Ralf Hape zum Geschäftsführer des Vermarkters Sky Media

 

Ralf Hape steigt um Senior Vice President und zum Geschäftsführer des Sky-Werbezeitenvermarkters Sky Media auf. Er übernimmt den Posten von Evelyn Rothblum, an die er aber auch künftig berichten wird.

Schon bislang war Rothblum, Executive Vice President Advertising, Partnerships & Distribution bei Sky, Hapes Vorgesetzte. Sie wird jedoch die Geschäftsführung von Sky Media an ihn übergeben.

Künftig soll er sich unter anderem auf die gezielte strategische Weiterentwicklung des Vermarkters, was künftige Kundenbedürfnisse und neue Markterfordernisse betrifft, konzentrieren.

"Ralf weist eine hervorragende Kombination aus langjähriger Vertriebserfahrung, ausgewiesenem Fachwissen und einem einschlägigen Netzwerk vor. Er hat in den letzten Jahren eine entscheidende Rolle dabei gespielt, die Erfolgsgeschichte von Sky Media weiterzuschreiben und aktiv voranzutreiben", sagt Rothblum. Er soll eng mit den britischen und englischen Werbevermarktungskollegen von Sky Media Europe zusammenarbeiten.

Zur Person: Der gebürtige Bayer Ralf Hape kam 2021 zu Sky Media, wo er zuletzt Sales-Chef war. Früher stand er in Diensten von diversen TV-Vermarktern und arbeitete unter anderem für El Cartel Media und Disney.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.