Felix Haas steuert beim stern künftig die Digitalen Kanäle - Swen Thissen geht

03.11.2021
 

Felix Haas begann schon seine berufliche Laufbahn beim stern, als Praktikant bei stern.de. Nun steigt er zum Leiter der Digitalen Kanäle auf - und löst Swen Thissen ab, der den stern verlässt.

Felix Haas (36), bisher Leiter der stern-eigenen digitalen Kanäle, übernimmt zum 1. Januar 2022 auch die Leitung der externen digitalen Kanäle, zu denen u.a. Social Media und SEO gehören. Bislang liegt die Verantwortung der externen Kanäle bei Swen Thissen, der den stern zum Jahresende "auf eigenen Wunsch verlässt, um sich einer neuen beruflichen Aufgabe zu widmen", wie es beim stern-Verlag Gruner + Jahr heißt.

Haas wird somit allein verantwortlicher stern-Digitalchef für alle Kanäle. Ausgenommen von seiner Aufgabe ist das kostenpflichtige Plus-Angebot, das Cornelia Fuchs und Julia Rieke in Personalunion führen.

Zur Person: Felix Haas begann schon seine berufliche Laufbahn beim stern, als Praktikant bei stern.de, wo es ihn nach einem Volontariat bei den Kieler Nachrichten auch wieder hin zurückzog. Hier war er zunächst als Sportredakteur beschäftigt und stieg dann zum Nachrichtenchef und später zum Head of Editorial auf.

Die stern-Chefredakteure Anna-Beeke Gretemeier und Florian Gless zu der Top-Personalie: "Wir freuen uns sehr, mit Felix einen journalistisch und strategisch herausragenden Digitalchef in den eigenen Reihen zu haben. Er weiß, wofür der stern steht und was die Marke in jedem Kanal unverwechselbar macht. In den vergangenen Monaten konnten wir das Team mit vielen neuen Kolleginnen und Kollegen verstärken, die Felix bei seiner neuen Aufgabe kompetent unterstützen werden."

Gleichzeitig bedanken sich Gretemeier und Gless bei Swen Thissen "für seine hervorragende Leistung". Als starker Leader und mit seinem ausgeprägten Gespür für Inhalte habe er den digitalen stern in den vergangenen vier Jahren maßgeblich mitgeprägt. "Wir wünschen ihm von Herzen alles Gute auf seinem weiteren beruflichen Weg."

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.