Jobs des Tages: Weser-Kurier sucht Redakteure (m/w/d) in Bremen

04.11.2021
 
 

Die Bremer Tageszeitungen AG, die unter anderem den Weser-Kurier herausgibt, stockt personell weiter auf. In Bremen werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt gleich mehrere Redakteure (m/w/d) gesucht.

Sie sollen in den Bereichen Redaktion Sonderthemen, Corporate Publishing und Konferenzen zum Einsatz kommen - etwa bei der Themenrecherche und der lesergerechten Content-Erstellung für Produkte wie "ZISCH - Zeitung in der Schule", "Die Kinderzeitung", Themenbeilagen im Weser-Kurier, bei Magazinen, Büchern, aber auch bei Advertorials.

Außerdem geht es um die eigenverantwortliche Gestaltung von Kollektivseiten für eine breite Palette an Themen, wofür man auch Fremdtexte redigieren wird. Erwartet wird eine Bereicherung der internen Diskussion mit Ideen und Themen sowie Mitarbeit an Gemeinschaftsprojekten, die über die Ressortgrenzen hinausgehen.

Bewerber müssen journalistische Erfahrungen und vorzugsweise ein abgeschlossenes Volontariat mitbringen. Erforderlich sind fundierte Layoutkenntnisse sowie Kompetenz in allen journalistischen Genres - von der Nachricht über die Reportage, vom Porträt bis hin zum Interview und Kommentar.

Wer auf die Stelle gelangen möchte, muss präzise recherchieren und vorzüglich schreiben können sowie sich durch Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Kundenorientierung und Teamfähigkeit auszeichnen. Erwartet werden Flexibilität und Belastbarkeit sowie persönliche Dynamik und Kreativität.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.