Job des Tages: Redakteur (m/w/d) Print/Online in Bocholt gesucht

16.11.2021
 
 

Das Bocholter-Borkener Volksblatt, das führende Medienunternehmen in der Region, möchte sich verstärken. In Bocholt wird kurzfristig in Vollzeit ein Redakteur (m/w/d) Print/Online gesucht.

Auf der Stelle geht es darum, mutig und investigativ Themen aus der Region zu recherchieren. Dafür muss man hintergründig und analysierend arbeiten, Termine besetzen und aus dem Alltag in den Städten mit den Themenfeldern Vereine, Wirtschaft und Kultur berichten. Außerdem gilt es, sich dem Dialog mit den Lesern zu stellen. Alle Inhalte werden lesegerecht für unterschiedliche Plattformen in Print, Online und Social Media aufbereitet.

Bewerber dürfen sich auf einen redaktionellen Prozess freuen, in der es nicht um Devisen wie "Print first" oder "Online first" geht, sondern in dem sich alles um gute Storys dreht. Man wird verantwortlich arbeiten - mit viel Raum für Eigeninitiative und bei kurzen Entscheidungswegen. Angesprochen fühlen sollten sich Profis mit journalistischem Instinkt und einem hohen Maß an Kontaktfreudigkeit.

In formaler Hinsicht wird eine abgeschlossene journalistische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation erwartet. Digitale Affinität und sicherer Social-Media-Umgang wird vorausgesetzt. Zudem legt das Haus großen Wert auf kreatives Denken und eine meinungsstarke Ausdrucksweise.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.