Job des Tages: Fliegermagazin sucht einen Redakteur (m/w/d) in Hamburg

22.11.2021
 
 

Die Zeitschrift Fliegermagazin aus dem Verlag Jahr Media benötigt verstärkten Rückenwind. In Hamburg wird aktuell ein Redakteur (m/w/d) für das gedruckte Heft und die Online-Kanäle gesucht.

Auf der Stelle geht es um die Konzeption von Themen, die Piloten motorisierter Privatflugzeuge interessieren - von Flugzeugtests über Praxis-Tipps bis hin zu Reisen. Entsprechende Artikel gilt es zu recherchieren und zu verfassen, und das in allen journalistischen Formen.

Zusätzlich wird man auch die freien Mitarbeiter betreuen und fremde Texte bearbeiten. Zum Einsatz kommen die am besten geeigneten Bewerber zudem bei der Heftproduktion, inklusive der Fotoauswahl oder dem Korrekturlesen, sowie beim Verfassen von Content für die Online-Kanäle. Außerdem fällt Projektarbeit, etwa beim Moderieren von Webinaren oder bei der Betreuung von Leserreisen, an.

Job-Kandidaten müssen eine journalistische Ausbildung über ein Studium oder ein Volontariat absolviert haben und können mehrjährige berufliche Erfahrung im Journalismus nachweisen. Texte schreibt und redigiert man sicher, auch in den sozialen Meiden, im Web oder auf Video-Plattformen fühlt man sich zu Hause.

Unerlässlich für den Posten ist eine Pilotenlizenz mindestens für UL. Wenn sie nicht vorliegt, wird erwartet, dass sie mit finanzieller Unterstützung des Verlags erworben wird. Gute Englisch-Kenntnisse sind Pflicht. Fotografie-Knowhow bringt wichtige Pluspunkte ein.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.