Kai Sturm wechselt bei RTL auf Posten eines Entertainment-Chef-Entwicklers

 

Kai Sturm erhält zum Jahreswechsel einen neuen Posten bei RTL - als Leiter einer Unit für die Entwicklung neuer Programmideen im Unterhaltungs- und Show-Bereich. Zuletzt war er Co-Unterhaltungschef. Diese Aufgaben übernimmt künftig Markus Küttner alleine.

Mit der neuen Abteilung will das Aus noch schneller auf den wachsenden Bedarf für eigene neue Entertaintment-Formate für den Einsatz im linearen und im Streaming-TV nachkommen. Die neu geschaffene RTL-Unit unter Führung von Sturm soll eng mit der Unterhaltungsredaktion des Senders unter dem dann alleinigen Boss Küttner zusammenarbeiten. Beide berichten an RTL-Geschäftsführer Henning Tewes.

"Wir werden unseren Fokus auf eigene Entwicklungen in den Bereichen Show, Factual und Reality weiter verstärken. Dazu intensivieren wir unsere Anstrengungen im eigenen Haus und freuen uns auf die noch engere Zusammenarbeit mit der Kreativcommunity in Deutschland. Mit unseren verschiedenen Plattformen möchten wir den besten Ideen die größtmögliche Bühne geben", sagt Henning Tewes. Er freut sich, dass er mit Kai Sturm "mit Kai einen Programmmacher aus den eigenen Reihen für die neue Aufgabe begeistern" konnte. Sturm stehe "wie kaum ein anderer für Mut und Entschlossenheit, aber auch Teamarbeit im kreativen Zusammenspiel".

Zur Person: Kai Sturm kann auf eine lange Karriere im Kölner TV-Haus zurückblicken. Er hat umfangreiche Erfahrung auf Sender- und Produktionsseite gesammelt und steht für erfolgreiche Neuentwicklungen der Sender RTL und Vox. In seiner Zeit als RTL-Unterhaltungschef wurden Shows wie "Lego Masters" und "Top Dogs" entwickelt. Als Chefredakteur und Unterhaltungschef von Vox war Sturm zuvor für Erfolgsformate wie "Sing meinen Song", "Die Höhle der Löwen" oder "Kitchen Impossible". Vor seiner Zeit bei den Sendern hatte er Führungspositionen bei TV-Produzenten wie Endemol, Stormy Entertainment und Constantin Entertainment inne.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.