Job des Tages: FAZ sucht einen Redakteur (m/w/d) Social Media in Frankfurt

26.11.2021
 
 

Die große Qualitätsmedienmarke FAZ möchte sich bei der Redaktion FAZ.net verstärken. Zum 1. Januar wird in Vollzeit ein Redakteur (m/w/d) Social Media in Frankfurt am Main gesucht.

Auf der Stelle ist gefragt, sich mit Sharepics, Stories, Livestreams, Reels und Link-Posts gut auszukennen. Das Tagesgeschäft bringt es mit sich, täglich 100 bis 150 Artikel und Themen zu sichten und zu priorisieren sowie diese ansprechend und zielgruppengerecht für die Social-Media-Kanäle aufzubereiten.

Außerdem geht es darum, Lesermeinungen und -Feedback aktiv und dialogorientiert zu moderieren. Dabei wird erwartet, dass man Trends schnell erkennt, um die Redaktion bei der Themenfindung und -erarbeitung für neue Social-Media-Inhalte zu unterstützen. Wer die Stelle künftig übernimmt, wird sich mit kreativen Ideen einbringen, neue Formate mitentwicklen sowie Tools und Programme für das Social-Media- und Community-Management testen.

Bewerber müssen ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen haben und über erste Berufserfahrungen in einer Online-Redaktion, idealerweise im Bereich Social Media oder im Community Management, verfügen. Mit den gängigen Programmen und Tools sollte man sich gut auskennen und stets neugierig bleiben, Neues zu entdecken. Das journalistische Handwerk muss man ebenso sicher beherrschen wie das Auswählen, Bewerten, Gewichten und Bebildern von Themen und Texten.

Neben einer sehr guten Allgemeinbildung setzt die FAZ ausgezeichnete Englischkenntnisse voraus. Die Bereitschaft zu regelmäßigen Wochenend-, Feiertags- und Spätdiensten ist Pflicht. Freuen darf man sich über einen Einsatz in einer motivierten, integrierten Redaktion, die verantwortungsvollen Journalismus lebt.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.