Laura Karasek startet als Redaktionsleiterin in Satireshow

30.11.2021
 

Die "Florian Schroeder Satireshow" beginnt an diesem Donnerstag im Ersten mit neuen Folgen und mit einem frischen Gesicht. An Schroeders Seite ist seine neue Redaktionsleiterin Laura Karasek

Die Autorin, Moderatorin und Anwältin Laura Karasek soll sich mit all ihren Facetten und ihrem Know-How in die Sendung einbringen, wie es beim verantwortlichen Sender rbb heißt.

Florian Schroeder kommentiert: "Als mittelalter weißer männlicher TV-Moderator ist es mir eine freudige Ehre, mit Laura Karasek endlich einen famosen Jungbrunnen an meiner Seite zu haben."

Karasek selbst sagt: "Ich freue mich, weil auch ich als Frau nun die Chance habe, in einer Satiresendung zu Wort zu kommen, jedenfalls ab und zu; also: natürlich nur, wenn das Herrn Schroeder Recht ist, vermutlich nach Absprache, Sie wissen schon. Aber dennoch: Wir sind auf einem guten Weg, wir Frauen."

Die Gäste der Sendung (2. Dezember 2021, um 23.35 Uhr) sind Kevin Kühnert und Bülent Ceylan. Weitere neue Folgen der "Florian Schroeder Satireshow" sind am 16. und 23. Dezember 2021 im Ersten zu sehen.

Hintergrund: Die "Florian Schroeder Satireshow" ist eine Produktion der Herbert & Schroeder GmbH im Auftrag des rbb und hr.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.