Handelsblatt Media Group startet Impf-Offensive

06.12.2021
 

"Impfen, jetzt!", heißt es ab diesem Montag in Handelsblatt und WirtschaftsWoche. Die Handelsblatt-Mediengruppe will damit Haltung zeigen und gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Medizin und Gesellschaft zur Impfung aufrufen.

Die Resonanz auf das Engagement der Handelsblatt Media Group (HMG) sei von Anfang an groß gewesen: Binnen weniger Stunden sagten mehr als 50 Unternehmen ihre Unterstützung zu, heißt es bei der Mediengruppe.

Das Besondere an der Offensive: Jedes Unternehmen bestimmt selbst einen Solidarbeitrag, mit dem es sich an der HMG-Offensive beteiligt. Ein Teil des Gesamterlöses geht an Projekte und Organisationen, die mit ihrer Arbeit den Kampf gegen Corona unterstützen.

"Der Einfluss der Covid-19-Impfungen auf Hospitalisierungen ist eindeutig. Es wird aber erst für jeden begreiflich, wenn es in Bezug zur Größe der Gruppen von Geimpften und Ungeimpften gestellt wird. Für uns ist klar: Impfen, jetzt!", begründet die HMG ihre Aktion.

 

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.