Exklusiv: Diese 5 Medien-Köpfe sind diese Woche gefragt

07.12.2021
 

Wir konnten in dieser Woche wieder zahlreiche Profile aus der kress-Personendatenbank Köpfe mit Meldungen auf kress.de verknüpfen. Diese 5 Seiten sind derzeit besonders populär - von Steffi Czerny bis Frank-B. Werner.

Burda sagt die Digital Life Design-Konferenz (DLD) in München für Januar ab und verschiebt sie auf den Herbst. Diese Entscheidung ist den Veranstaltern nicht zu letzt wegen der großen Vorfreude auf das Wiedersehen mit der Community nicht leicht gefallen. Die DLD-Gründerin und -Geschäftsführerin, Steffi Czerny, begründet die Absage so: "Die Corona-Lage in Deutschland und Europa spitzt sich weiter zu, die Auswirkungen der Omikron-Mutation auf das Infektionsgeschehen sind schwer zu prognostizieren und es ist unklar, ob in den nächsten Monaten überhaupt Großveranstaltungen stattfinden können. Zum Beitrag.

Überraschende Übernahme: Der Investor Bernd Förtsch steigt zu einem der einflussreichsten Wirtschaftsverleger in Deutschland auf, denn Förtschs Kulmbacher Börsenmedien AG mit Sitz in Kulmbach übernimmt den Münchener Finanzen Verlag (Euro, Euro am Sonntag, Börse Online, Finanztreff) von Frank-B. Werner. In einem hybriden Modell aus digitalen und gedruckten Produkten plant Förtsch deren Weiterentwicklung. Die Publikationen Courage, Trends in Asset Management sowie Tichys Einblick und alle Aktivitäten der Beteiligung Euro Advisor Services werden von den Verkäufern mit den Geschäftsführern Dr. Frank-B. Werner und Dieter Fischer fortgeführt. Zum Beitrag.

Jetzt bei den kress Köpfen ein Profil anlegen - und schneller gefunden werden.

Eine Top-Personalie ist Swen Thissen, der ab Januar zum Chefredakteur bei watson wird. Dort wird er Kinga Rustler ablösen, die innerhalb der Ströer Gruppe zur Ströer Content Group wechselt und dort als Director Content zukünftig übergreifende Aufgaben für die Medienmarken wie t-online, watson, giga.de, kino.de, desired.de und familie.de wahrnehmen wird. Thissen leitet aktuell die Digitalredaktion von stern.de. Marc Schmitz, Geschäftsführer der Ströer Content Group, sagt: "Wir sind sehr froh, dass wir mit Swen Thissen einen ausgewiesenen Digital-Experten als Chefredakteur für watson gewinnen konnten, der den eingeschlagenen Weg konsequent mit uns fortsetzen wird." Zum Beitrag.

Um die Impfquote in Österreich zu erhöhen, initiiert der öffentlich-rechtliche Sender ORF eine Lotterie mit attraktiven Gewinnen. Verlost werden unter allen in Österreich lebenden Teilnehmern ab 18 Jahren wertvolle Preise wie ein Fertigteil-Einfamilienhaus, ein Elektro-PKW, Kücheneinrichtungen und Smart-TV-Geräte. Insgesamt warten knapp 1.000 Sachpreise auf die Gewinner. ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz erklärt die Strategie: "Aufklärung und Information reichen manchmal nicht aus, um den unverzichtbaren Beitrag der Schutzimpfung zur Pandemiebekämpfung bei möglichst vielen Menschen zu verankern. Aus diesem Grund soll die 'Impflotterie‘ mit wertvollen Preisen und einer Kampagnenbewerbung auf allen Kanälen und in allen Medien besonders in den wichtigen nächsten Wochen eine zusätzliche Motivation für Impfwillige schaffen." Zum Beitrag.

Eigentlich wäre Tina Hassel ja gerne neue ZDF-Intendantin geworden, doch nun bleibt sie Chefredakteurin im ARD-Hauptstadtstudio. Der Vertrag, der seit Juli 2015 besteht, wurde dort nun bis Mai 2024 verlängert. Ihr Nachfolger für die Zeit danach steht allerdings jetzt schon fest: Markus Preiß, aktuell Leiter des ARD-Studios in Brüssel, wird dann 2024 die Nachfolge von Tina Hassel in Berlin antreten."Tina Hassel ist eine engagierte, profilierte und höchst kompetente Journalistin. Ihr gelingt es, die Bundespolitik und deren Mechanismen verständlich zu machen. Sie ist eine profunde Kennerin des Berliner Politbetrieb", sagt Tom Buhrow, der scheidende ARD-Vorsitzende und amitierende WDR-Intendant. Zum Beitrag.

Sie arbeiten in der Medien- und Kommunikationsbranche? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.de und legen in der Personendatenbank Köpfe ein Profil an. Ihren Köpfe-Eintrag können Sie mit einem Passwort bequem selbst pflegen und aktualisieren. Mit Ihrem Profil können Sie sich auf kress.de präsentieren und sind zudem - wenn gewollt - auch im Netz leicht auffindbar.

Alle Neuzugänge bei den Köpfen finden Sie hier.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.