Meike Winnemuth gibt ihre stern-Kolumne ab - Jagoda Marinić übernimmt

 

Die einstige "Wer wird Millionär?"-Gewinnerin Meike Winnemuth löst sich aus den zweiwöchentlichen Kolumnen-Verpflichtungen beim "stern". Nach acht Jahren mit der Erfolgsautorin geht die Aufgabe an die Kulturjournalistin, Schriftstellerin und Podcasterin Jagoda Marinić.

Los geht es mit den Marinić-Kolumnen, die ebenfalls im Zwei-Wochen-Rhythmus erscheinen sollen ab der Ausgabe 2/2022. Nach eigenen Angaben will die Journalistin und Schriftstellerin, die unter anderem die "Süddeutsche Zeitung" und die "taz" schreibt, sich mit einer breiten Palette an Themen befassen, von der Popkultur über die Gesellschaft bis zur Politik. "Von Adele bis Olaf Scholz", sagt sie selbst.

Zur Person: Meike Winnemuth schrieb seit 2013 die Kolumne für den stern, jetzt macht sie Schluss. Die 61-Jährige ist seit langem erfolgreiche Buchautorin und schreibt unter anderem für den "stern", aber auch für "Geo Saison", "A&W Architektur und Wohnen" sowie das "SZ Magazin". Im Oktober 2010 gewann sie einst als Kandidatin in der RTL-Quizshow von Günther Jauch 500.000 Euro und ging damit auf eine ausgedehnte Weltreise, die sie in Buchform und als Reise-Blog aufarbeitete.

"Es war toll, aber es reicht. Irgendwann muss man von der besten Party nach Hause gehen, und dies ist das letzte Glas im Stehen", schreibt Winnemuth zum letzten Mal in ihrer Kolumne, die im aktuellen "stern" (Ausgabe 52/2021) erscheint. "Mehr Meinung und Ansicht habe ich nicht zur Verfügung."

Die "stern"-Chefredaktion aus Anna-Beeke Gretemeier und Florian Gless bedauert den Abschied und dankt: "Meike Winnemuth hat den 'stern' acht Jahre lang mit ihren Kolumnen bereichert. Wir bedanken uns sehr herzlich bei ihr für die vielen klugen Gedanken und Einsichten, die sie mit uns und unseren Leserinnen und Lesern geteilt hat", so Gretemeier und Gless.

"Jagoda Marinić ist eine großartige Erzählerin, die genau hinschaut und dabei immer einen klaren Standpunkt hat. Ihre Texte treffen im besten Sinn, und daher freuen wir uns sehr, sie als neue 'stern"-Stimme gewonnen zu haben."

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

 

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.