Job des Tages: Goslarsche Zeitung sucht einen Online-Redakteur (m/w/d) am Newsdesk in Goslar

10.01.2022
 
 

Die Goslarsche Zeitung baut ihre digitalen Angebote mit Nachdruck aus und möchte sich daher rasch verstärken. Für den Newsdesk in Goslar wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Online-Redakteur (m/w/d) gesucht.

In Frage kommt die Stelle für Bewerber, die ein gutes Gespür dafür mitbringen, was im Netz läuft und wie es am besten ankommt. Dies betrifft auch die Frage, wie Storys für Social Media optimal funktionieren. Gefragt ist, dass man bei der Themenauswahl und am Sendeplan mitarbeitet, lokale Themen aufbereitet und gleichzeitig Sicherheit an den Tag legt, überregionale Themen zu bewerten.

Künftige Mitarbeiter sollten sich durch die Motivation auszeichnen, mit dem Haus die Zukunft erobern zu wollen. Ihnen steht eine unbefristete Vollzeitstelle bei angemessener Vergütung für Redakteure sowie ein sehr gutes Arbeitsklima in Aussicht. Auf individuelle Einarbeitungen im Team sowie eine persönliche Weiterentwicklung durch Schulungen und Workshops darf man sich freuen.

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung sind ein abgeschlossenes Studium und ein Volontariat oder eine vergleichbare journalistische Qualifikation. Berufserfahrung möglichst mit Schwerpunkt in einer Online-Redaktion sowie Routine im Content-Management und in SEO-Technik werden erwartet. Zu Schichtdiensten und Wochenendarbeit muss man bereit sein.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.