Job des Tages: Marketing-Referent (m/w/d) in Mannheim gesucht

14.01.2022
 
 

Das Technoseum Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim möchte sich kommunikativ verstärken. Aktuell wird dort ein Marketing-Referent (m/w/d) gesucht.

Auf der Stelle geht es darum, die Werbung des Hauses zu konzipieren und zu realisieren - einschließlich der Kampagnen sowie der Werbemittel und deren Distribution. Außerdem wird man auf der Stelle PR-Artikel schreiben, neue Kommunikationswege aufspüren, Marketingkooperationen pflegen und das Webe-Budget verwalten.

Bewerber müsse ein einschlägiges Hochschulstudium etwa im Bereich Marketing, Kommunikation oder Kulturmanagement abgeschlossen oder sich durch eine äquivalente qualifizierte Aus- und Weiterbildung im Bereich Marketing hervorgetan haben. Mehrjährige Berufserfahrungen in einer Agentur, einem Unternehmen oder in einem Kulturbetrieb werden erwartet.

Das Haus freut sich auf Persönlichkeiten, die sich durch gestalterisches Gespür, Kenntnisse im Internet-Marketing und in der Marketing-Erfolgsanalyse sowie generell durch analytisches Denken, eine strukturierte Arbeitsweise, Kreativität und kulturelle Affinität auszeichnen. Ein exzellenter Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache werden vorausgesetzt.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2021/#10

Dank der richtigen Strategie führt Burda-Chef Paul-Bernhard Kallen ein kerngesundes Unternehmen mit hohen Digitalumsätzen. Wie er das geschafft hat und was er anderen jetzt empfiehlt.

Inhalt konnte nicht geladen werden.