Endemol Shine befördert Masked-Singer-Produzentin Kerstin Kalenberg in die Chefetage

 

Kerstin Kalenberg hat bei Endemol Shine den Show-Kosmos rund um die Marke "Masked Singer" etabliert. Diese Leistung bringt ihr nun einen Aufstieg ein: Sie ist ab sofort Mitglied im Management Board des Produktionsriesens, direkt unter Geschäftsführer Fabian Tobias.

Damit baut Endemol Shine das Führungsgremium um. Neben Kerstin Kalenberg, die sich künftig Creative Director nennen darf, berichten die Produzenten Rainer Laux und Sven Steffensmeier an Fabian Tobias. Nadine Grünfeld wird Endemol Shine im Sommer auf eigenen Wunsch verlassen, heißt es in Köln.

Zur Person: Unter der kreativen Führung von Kerstin Kalenberg entstanden bei Endemol Shine zuletzt fünf Staffeln "The Masked Singer" (ProSieben) in Deutschland, zwei Staffeln "The Masked Singer Austria" (Puls4) und zwei Staffeln "The Masked Singer Switzerland" (ProSieben Schweiz), das gerade gestartete "The Masked Dancer" (ProSieben) sowie die Musikshow "All Together Now", die 2022 in die Sat.1-Primetime kommen wird. 2020 erhielt sie den Deutschen Fernsehpreis für "The Masked Singer" in der Kategorie "Beste Unterhaltung". Kalenberg blickt auf eine langjährige Branchenkarriere zurück, so entstanden unter ihrer Führung TV-Formate aller Genres wie "Beauty & The Nerd" (ProSieben), "MasterChef", "MasterChef Celebrity" (Sky) und "6 Mütter" (Vox). Vor ihrer Zeit bei Endemol Shine arbeitete sie als freie Regisseurin und Produzentin.

"Kerstin Kalenberg besticht durch ihre kreative Exzellenz, ihre Hingabe und ihre Hartnäckigkeit im Umsetzen der liebevollen Details, die ein Fernsehformat erst außergewöhnlich machen", sagt Fabian Tobias, Geschäftsführer Endemol Shine Germany. "Bei Nadine möchte ich mich herzlich für ihre außerordentliche Arbeit bedanken und wünsche Ihr für die berufliche Zukunft alles Gute!"

Hintergrund: Endemol Shine Germany ist eine senderunabhängige TV-Produktionsfirma. Sie ist Teil der Banijay Deutschland Gruppe, zu der neben Brainpool, Banijay Productions und Good Times auch die Fiction-Experten der MadeFor Film gehören. Die Geschäftsführung besteht aus Fabian Tobias und Co-Geschäftsführerin Ute März.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.