Job des Tages: Nordwest Mediengruppe sucht einen Reporter (m/w/d) in Oldenburg

01.02.2022
 
 

Die Nordwest Mediengruppe möchte sich bei ihren Lokalredaktionen verstärken. In Oldenburg wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Reporter (m/w/d) gesucht.

Auf der ausgeschriebenen Position geht es darum, den Anspruch der NWZ als führende Qualitätszeitung in Nordwest-Niedersachsen sowohl journalistisch als auch im persönlichen Auftreten zu dokumentieren. Konkret wird man sich mit der Bewertung von Nachrichten sowie der inhaltliche Gewichtung von Themen für einen attraktiven, lesernahen Onlineauftritt und Print-Lokalteil befassen. Ziel ist es, die Leserinnen und Leser jeden Tag aufs Neue mit interessanten Themen und eigenen Geschichten über Land und Leute an die NWZ und ihre vielfältigen Medienkanäle zu binden.

Bewerber bringen idealerweise ein abgeschlossenes Volontariat sowie lokaljournalistische Expertise mit. Unerlässlich sind ein gutes Gespür für relevante Themen sowie eine ausgezeichnete Schreibe. Digitales Arbeiten und der "Online-First"-Leitgedanke sollte die tägliche Praxis prägen.

Die Gruppe freut sich auf Persönlichkeiten, die sich durch Kommunikations- und Meinungsstärke, Kontaktfreude und Belastbarkeit in Stresssituationen auszeichnen. Dabei ist auch ein hohes Maß an Veränderungsbereitschaft sowie die Fähigkeit gefordert, Neues auch umzusetzen.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.