Langjährige Spitzenkraft Annette Kümmel verlässt ProSiebenSat.1

01.02.2022
 

Seit 30 Jahren arbeitet sie für die ProSiebenSat.1-Gruppe, zuletzt als Chief Sustainability Officer. Nun sucht Annette Kümmel neue Herausforderungen außerhalb des Konzerns.

Annette Kümmel scheide in bestem beidseitigem Einvernehmen und nach gemeinsamer Entscheidung zum 1. März 2022 aus der ProSiebenSat.1 Media SE aus, heißt es bei dem Unternehmen.

Kümmel selbst sagt:

"Fast 30 Jahre verbinden mich mit ProSiebenSat.1. Und ich sage Danke - dafür, dass ich viel bewirken und gestalten konnte. Durch die Veränderungen im Konzern, von denen ich viele miterleben und mich aktiv daran beteiligen konnte, war mein Job immer spannend. Für das Unternehmen einzutreten, intern und extern, war mir ein Vergnügen und eine Ehre und basierte auf gegenseitigem Vertrauen. Nachhaltigkeit ist im Unternehmen verankert und ich weiß die operative Umsetzung auf einem guten Weg. Und nun freue ich mich auf die neuen Herausforderungen, die vor mir liegen."

Christine Scheffler, Vorstandsmitglied der ProSiebenSat.1 Media, würdigt Annette Kümmel als eine hochkarätige Kennerin der politischen Medienlandschaft: "Sie hat ProSiebenSat.1 durch zahlreiche regulatorische und politische Veränderungen geführt. Durch ihr besonderes Verhandlungsgeschick und Führungsverständnis wurde sie für uns zu einer wichtigen Schnittstelle zwischen Konzern, Politik und gesellschaftlichen Gruppen. Aus ihrer gesellschaftspolitischen Verantwortung heraus hat Annette Kümmel die erste gruppenweite Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt, die CSR-Grundlagen im Unternehmen gelegt sowie wichtige Impulse in der Branche gesetzt. Für ihre Passion, ihre außergewöhnliche Arbeit sowie ihren ansteckenden Spirit danke ich ihr. Ich wünsche Dir, liebe Annette, für Deine Zukunft alles Gute."

Zur Person: Seit 1991 arbeitete Annette Kümmel für die ProSiebenSat.1 Group. Nach Stationen in der Rechtsabteilung und als Geschäftsführerin der Sat.1 (Schweiz) AG, verantwortete sie die Medienpolitik, später Governmental Relations & Regulatory Affairs. Vor zwei Jahren baute Annette Kümmel das Nachhaltigskeitsressort des Konzerns als Chief Sustainability Officer auf. Sie vertrat das Unternehmen in führender Funktion in zahlreichen Verbänden, z.B. der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen oder als Aufsichtsrat im FilmFernsehFonds Bayern. Den VAUNET hat Annette Kümmel seit 2007 in verschiedenen Vorstandsfunktionen, zuletzt als Vorstandsvorsitzende, geprägt und für die Branche geführt.

Kümmel wird auch alle ihre Ämter einschließlich dem Vorstandsvorsitz beim VAUNET niederlegen. Noch im Februar will der Verband über die Nachfolge entscheiden.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.